TOLLS Kartoffelhandel
Deutsch English

TOLLS.

Zuhause am Niederrhein. Erfahren in der Welt.

1890 Gründung der Firma TOLLS im Ortskern von Willich
1935 Handelsregisterliche Fortschreibung
1960 Starkes Wachstum braucht Platz: Umzug des Unternehmens auf die Hardt – mitten ins Anbaugebiet der niederrheinischen Kartoffel
1973 Errichtung der ersten Großsortieranlage für Kartoffeln im Rheinland
1976 Erweiterung und Umbau: Vom ursprünglichen Hof zum Kartoffelhandels- Spezialisten
1992 Eintritt des heutigen Inhabers Theo TOLLS in die Geschäftsführung
1994 Übernahme des Mineralölhandels von der Firma Peter TOLLS (Willich)
1996 Erweiterung des Betriebes: Sortierung und Handel mit Verarbeitungskartoffeln
2006 Errichtung eines der modernsten Kistenkühllagers Deutschlands
2008 Errichtung einer automatischen Verpack- und Palettier-Anlage
2009 Erweiterung des Kühllagers auf eine Kapazität von 5.000 Tonnen Kartoffeln
2010 Errichtung einer Verladehalle
2013 Erweiterung des Kühllagers auf eine Kapazität von 7000 Tonnen Kartoffeln

TOLLS ist ein inhabergeführter Familienbetrieb und ausschließlicher Spezialist für den Kartoffelhandel. In einem stark konzentrierten Markt stellt TOLLS einen kompetenten und wirtschaftlich wichtigen Handels- und Beratungspartner dar – sowohl für die regionalen Anbaubetriebe als auch im Import- und Exportgeschäft für den europäischen Großhandel sowie die verarbeitende Industrie. TOLLS liefert Ware aller gewünschten Qualitäten in verschiedenen Gebinden und Verpackungen.